Jahresabschlussgeschenk für die Klassenlehrerin

So da bin ich wieder – ich war ja ein paar Tage unterwegs und da konnt ich nicht wirklich neue Sachen erstellen. Bevor wir gegangen sind, hab ich noch mit einer Freundin eine Kleinigkeit zum Jahresabschluss unserer Jungs von der Klasse gemacht. Sie hat zu dem kleinen kreativen Geschenk noch zwei Einkaufsgutscheine überreicht bekommen, und diese wollten wir nicht einfach nur so überreichen.

Andrea hatte von Ihrer Schwester so eine nette Idee – ein Rezept zu erstellen. Die Vordrucke bekommt man ohne Probleme aus dem Netz – wenn man sie runterlädt, haben sie geschickterweise gleich das Format A4.

Nachdem ich in meinem Bestand noch eine klassische Schreibmaschine habe, ist das toll um so ein Rezept auszufüllen – das hat einfach einen sehr realistischen Charakter. aber seht selbst.

Rezept für 6 Wochen SommerferienDazu bekam sie noch ein Schächtelchen mit Geduldsfaden – diesen muss sie über die Sommerferien täglich streicheln und nach den Ferien mit in die Schule bringen – sollte er ausgehen, darf sie Nachschub bei den Chef- oder Assistenzärzten ordern.

Geduldsfaden

Ich wünsch Euch heute einen schönen sonnigen Dienstag – ich werd die kommenden Tage noch ein bisschen für unser Kreativwochenende – das Summer Camp in Rückersbach werkeln und meinen Hochzeitsauftrag fertigstellen – hierzu werd ich dann auch noch einen Post schreiben.

Herzlichst

scherenschnipsel_Schere mit Steffi

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Jahresabschlussgeschenk für die Klassenlehrerin

  1. steffir sagt:

    Liebe Melanie, danke für deine lieben Worte – bin schon gespannt, ob der Faden auch hilft im kommenden Schuljahr. Ich möcht jetzt mal wieder öfter die gute “alte” Schreibmaschine einsetzen – hat doch was von Nostalgie 😉 Lieben Gruß Steffi

  2. Melanie sagt:

    Hallo Steffi,
    eine wirklich tolle Idee. Das Rezept ist eine wunderbare Idee, dann noch mit der Schreibmaschine ausgefüllt, super! Der Gedanke mit dem Geduldsfaden einfach toll, die Lehrerin wird sich sehr gefreut haben. Ich wünsche euch allen ganz viel Spaß im Summer Camp und freue mich sehr auf Fotos und Projekte Also….habt Spaß!

    Ganz liebe Grüße, Melanie.

  3. Tina D. sagt:

    Hallo Steffi,
    wie war dein Wochenende in Mannheim? Ich hoffe es ist alles super gelaufen und ihr könntet das Feuerwerk genießen.
    Das Geschenk für die Lehrerin ist ja niedlich. Das kleine Schaf ist ja putzig.

    Ich habe endlich meine Layouts fertig und muss nur noch für die Nachrücker ein Swaps werkeln. Somit kann ich mich der Challenge und meiner Auftragsarbeit widmen. Die Woche hat es in sich.

    Sehen uns dann in Rückersbach.
    Viele Grüße Tina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.