Kreative Tochter

Heute widme ich meinen Blogbeitrag meiner mittleren Tochter Elisabeth. Als sie am Wochenende zum übernachten bei einer Freundin war, verzierte sie für deren Mama noch eine Flasche Jules Mum – Holunderblüte + Minze.  Völlig ohne meine Hilfe wählte sie die Stempelsets und Farben zum verzieren. Ich muss sagen, als sie mit der fertigen Flasche kam war ich begeistert. Von der Stempelfarbe über den gewählten Cardstock hat einfach alles gepasst. Die Kärtchen hatte sie gestempelt, ausgeschnitten und danach mit Glue dots auf die Flasche geklebt. Herzchen wurden in drei Grüntönen ausgestanzt und ebenfalls mit Glue dots auf der Flasche verteilt. Ich bin stolz, so eine fleißige Tochter mit soviel Talent zu haben. Danke Elisabeth. Ich freu mich schon aufs nächste Basteln. Und ihrer Freundin hab ich schon versprochen, in den Sommerferien mal wieder gemeinsam an den Basteltisch zu sitzen. Uns Werke werden wir Euch dann natürlich hier auch zeigen.

In diesem Sinne wünsche ich Euch heute einen sonnigen Sommertag und grüße Euch heut nicht allein sondern mit meiner Elisabeth

K800_Jule Mum DANKEscherenschnipsel_Schere mit SteffiK800_scherenschnipsel_Schere Elisabeth

und

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Kommentare zu Kreative Tochter

  1. steffir sagt:

    Liebe Susanne. schön, dass du bei mir vorbeischaust – ich glaub da freut sich Elisabeth, wenn sie die tollen Kommentare hier liest. Ich bin auch echt stolz, was sie da wieder entworfen hat – wär glaub ich selber nicht draufgekommen. Die Idee mit den drei verschiedenen Stempelsets aus der Sale a bration – hab heute gleich noch die Idee geklaut und in lila gewerkelt, weil ich es zum verschenken brauch. Lieben Gruß Steffi – ach ja und ich halte euch auf dem Laufenden, was wir so in den Sommerferien außer Haus weitermachen noch so alles kreatives werkeln werden.

  2. steffir sagt:

    LIebe Iris, ich danke dir – ja Elisabeth kann ich mittlerweile echt schon alleine auf das Material loslassen. Sie hat einen guten Geschmack, was die Farbwahl betrifft und arbeitet auch schon richtig sauber. Ich freu mich einfach wenn wir was zusammen machen können. Das Lob an Elisabeth werd ich ausrichten – bzw. hoffe ich, dass sie es selber liest. Lieben Gruß Steffi

  3. steffir sagt:

    Liebe Melanie, ja es macht einfach Spaß wieder zu bloggen – es war soviel die letzten Monate – aber ich gelobe Besserung. Ich werd dich auf dem Laufenden halten, was wir in den Sommerferien so werkeln.
    Lieben Gruß aus Oberschwaben nach Hameln schickt dir Steffi

  4. steffir sagt:

    Vielen herzlichen Dank liebe Ruth. Ja lecker ist es oben drein – vor allem gut gekühlt – nur gut, dass meine Tochter nicht weiß wie das schmeckt 😉 Lieben Gruß Steffi

  5. Ruth sagt:

    Spritziges tolles Geschenk!
    Die Flasche ist toll aufgewertet…
    Lieben Gruss von Ruth

  6. Hallo Steffi, huih…jeden Tag ein Post,da bist du bzw.deine Tochter aber fleißig. 😉 Ich finde Elisabeth hat ein tolles Gefühl für Farben und ein super Dekotalent. Respekt! Da bin ich aber genauso gespannt wie Susanne, auf eure gemeinsamen Projekte.
    Lieben Gruß aus Hameln sendet euch
    Melanie

  7. Iris B. sagt:

    Liebe Steffi, da hat Elisabeth ja tolle Arbeit geleistet. Sehr schön. Schenken in dieser Art macht gleich viel mehr her und schmeckt bestimmt auch super lecker! Da weißt Du nu, wer in Deine Fußstapfen tritt. Einfach toll! Dickes Lob Elisabeth, das hast Du toll gemacht.
    LG Iris

  8. Susanne Bentenrieder sagt:

    Guten Morgen Steffi und Elisabeth,

    die Deko ist wirklich sehr gut gelungen und passt ganz perfekt zur Flasche 🙂
    Ganz einfach aber macht echt was her das gucke ich mir mal ab für die Flasche Aperol Spritzz am Wochenende 😉
    Bin schon gespannt auf Eure Sommerferien-Bastel-Beiträge 🙂
    Liebe Grüße,
    Susannne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.