Mach was draus – und was dabei entstanden ist

1 Anja Heike Mach was draus-horz trifft Schn

So Ihr lieben – das Warten hat ein Ende – heute zeige ich Euch was aus meinem Briefumschlagprojekt von Heike und Anja entstanden ist.

Das war das Materialpaket:

K800_IMG_5021Und das hier kam als Ergebnis heraus:

Zuerst dachte ich an ein Babykarte (ich denke grad nur in diesem Bereich, da ich an einem Großprojekt arbeite) Und dann fiel mir der Stempel Schmetterlinge im Bauch in die Hände und schon war meine Idee geboren.

Ich habe als Grundkarte den Grünen Farbkarton “Frangrün” verwendet. Den Karton “Flüsterweiß” habe ich mit den kleinen Pünktchen geprägt. Dann habe ich den Farbkarton “Kirschblüte” zuerst mit dem passenden Stempelkissen mit den Stempel aus dem Set “Papillon Potpouri” bestempelt. Dann mit den beiden Schmetterlingsstanzen “mini Schmetterling” und “Eleganter Schmetterling” gestanzt. Eine besondere Herausforderung war, aus dem kleinen Transparentpapier so zu stanzen, dass ich 4 Schmetterlinge (zwei kleine und zwei große) herausbekommen habe. Ich dachte nämlich, dass ich nur das Material verwenden darf, was mir vorgegeben wurde  – aber ich habe die Herausforderung angenommen, und es hat geklappt. Für den Spruch habe ich auf das Flüsterweiß gestempelt und mit der Handstanze großes Oval ausgestanzt. Das ganze habe ich mit dem Wellenoval in Kirschblüte hinterlegt. Das Band habe ich am unteren Ende der Karte angebracht und mit drei Blümchen aus der itty Bitty Formen Handstanze gemacht. Ein bisserl Perle musste auch sein. Somit habe ich auf die drei Blümchen eine Minihalbperle aufgebracht.

So und hier nun mein fertiges Projekt. Bin schon gespannt, wie es Euch gefällt.

K800_Schmetterlinge im Bauch weiß HintergrundNun wünsch ich Euch heute noch einen schönen Sonntag und schaut mal bei Anja vorbei – hier könnt Ihr noch die anderen kreativen Ideen sehen.

Lieben Gruß

Steffi

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Kommentare zu Mach was draus – und was dabei entstanden ist

  1. steffir sagt:

    Liebe Annette, gerade erst hab ich gesehen, das dein Kommentar im Spam gelandet ist – das musste ich doch gleich wieder ändern und ihn freigeben. Vielen Dank für deine lieben Worte – es freut mich immer wieder, wenn ich andere mit meinen Werken erfreuen kann. Lieben Gruß Steffi

  2. tina sagt:

    Hi Steffi!
    Habe mich bei Heike angemeldet und meinen Beitrag bereits überwiesen.
    Jetzt bleibt nur abzuwarten, was im nächsten Briefchen steckt.
    Gruß Tina

  3. steffir sagt:

    Vielen Dank – habe schon gesehen, dass du das nächste mal auch dabei bist – sehr schön. LG STeffi

  4. steffir sagt:

    vielen Dank für deinen netten Kommentar – konnte dir leider noch keinen Kommentar einstellen – sehe gerade aber, dass es jetzt geht – da werd ich mich doch nochmal bei Dir auf deinem Blog äußern. Lieben Gruß Steffi

  5. hallöle,

    Schmetterlinge im Bauch das kann ein schönes Gefühl sein Schmetterlinge im Bauch. Deine sind besonders schön geworden und aufeinander abgestimmt.

    LG. Friederike

  6. Christine Ewert sagt:

    Hallo Steffi,
    Schmetterlinge passen immer wieder toll als Dekoration, deine kreierte Karte ist der beste Beweis dafür. Du hast die Challenge super gemeistert, mir gefällt deine Karte sehr. Du schreibst, dass du großen Spaß bei der Herausforderung hattest und es ist schon erstaunlich, welch wunderschöne Werke ans Tageslicht gekommen sind. Eine richtige tolle “Ideenschmiede”, ich werd mir das Ganze mal für eine Runde mit meinen Bastelfeen merken bzw. abluchsen und zum Weihnachtsworkshop in Angriff nehmen. Zum Austüfteln haben dann alle genügend Zeit. Ganz lieben Dank für das Zeigen deiner Karte und für die Inspiration es nachzumachen geht an Anja und Heike.
    LG Christine

  7. Hallo liebe Steffi,
    Deine Karte ist auch bezaubernd geworden. Ich bin total begeistert von den vielen unterschiedlichen Ideen, die entstanden sind.
    Liebe Grüße
    von Netti

  8. tina sagt:

    Hallo Steffi,
    den Titel “Schmetterlinge im Bauch” kannte ich ja schon aber nun kann ich auch die Karte dazu bewundern. Summe schon die ganze Zeit das Lied “Dieses kribbeln im Bauch…”, dass könnte von den Schmetterlingen oder meinen Pralinen kommen. GRINS! Finde die anderen Beiträge auch super und flitze nun noch bei den anderen Damen vorbei. Deine Zierdeckchen liegen abholbereit und ich freue mich dir damit aushelfen zu können. Bis gleich Tina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.