Explosionsbox mit neuem Designpapier

Hallo liebe Leser,

ja es gibt mich noch, auch wenn ich derzeit etwas wenig auf meinem Blog unterwegs bin, sitzde ich nicht untätig zu Hause herum.

Kennt ihr schon das neue Designpapier von Papierstücke? Nein – dann schaut euch mal mein Objekt an, welches ich mit dem Bogen Geburtstagswünsche gestaltet habe.

Eine Freundin von uns hatte ihren 50. Geburtstag und hierzu haben wir eine Karte für Geld benötigt. Irgendwie wollte ich aber nicht einfach nur so eine Karte machen und da dachte ich mir – so eine Explosionsbox sieht doch gleich wie ein Geschenkkarton aus.

Also habe ich mich hingesetzt und aus dem Bogen entsprechend Kärtchen für die Außenseite der Box zu schneiden. Auf dem Deckel seht ihr um die Seitenteile gelegt jeweils einen Glückwunsch.

Das schöne ist, dass diese Wünsche in so vielen Dialekten aus ganz Deutschland zusammengetragen sind.

Das DP ist eine super Qualität – 350g stark – und lässt sich super schneiden. Zudem ist es mit Toner gedruckt, so dass man es mit Folie (z.B. die Folie für die minc oder ähnliche) auch noch farbig gestalten kann. Hierzu benötigt man ein Minc oder einen Laminiergerät, welche heiß genug wird um diese Folie zu aktivieren.

So nun seht ihr mal die Box von allen vier Seiten.

Habt einen schönen Sonntag – lieben Gruß

K800_scherenschnipsel_Schere mit Steffi

 

 

k800_20161029_181942

k800_20161029_181935

k800_20161029_181947k800_20161029_181955

Dieser Beitrag wurde unter Designteam Papierstücke veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.