Gesegnetes Weihnachtsfest

So nun ist er da der Heilige Abend – wie doch die Kinder bereits diesen Tag herbeigesehnt haben und schon ganz hibbelig sind, was es wohl zur Bescherung geben wird. Noch müssen sie sich ein wenig gedulden.

Ich wünsche allen Lesern/Leserinnen von Herzen ein wunderbares Weihnachtsfest. Zeit der Besinnlichkeit, der Zufriedenheit und der Gelassenheit. Einfach mal nichts tun und die gemeinsame Zeit genießen.

Heute öffnet sich das letzte Türchen bei Nadja – schaut doch noch vorbei und zählt die Päckchen – ich bin ja schon gespannt, wieviel Päckchen ihr herausbekommt.

Ab morgen könnt ihr dann euren Kommentar bei einem von uns abgeben und somit wandert ihr in den Lostopf. Ich drück euch schon jetzt die Daumen und viel Spaß nochmal beim Zählen.

Aber nun darf erst mal gefeiert werden.

Weihnachstpost 2015 jpgIn den kommenden Tagen werde ich euch ein paar Sachen zu Silvester und dem Neuen Jahr zeigen – lasst euch einfach überraschen. Am Silvestertag gibt es dann einen Blog Hop – auch dieser dreht sich um das Neue Jahr 2016.

Herzlichst

scherenschnipsel_Schere mit Steffi

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Gesegnetes Weihnachtsfest

  1. Natalie sagt:

    Hi. In deinem Blog konnte ich 32 Geschenke finden. LG Natalie

  2. Iris B. sagt:

    Liebe Steffi,
    vielen lieben Dank für Euren schönen abwechslungreichen Adventskalender mit Ah und OH… Ich hoffe trotz 2 kleiner Pannen mit 75 Päckchen richtig zu liegen. Desweiteren danke ich Dir auch für die lieben Weihnachtsgrüße und die hübsche Karte. Sie hat mich rechtzeitig zum Fest erreicht. Alles Liebe und bis bald – Iris

  3. Nicole G. sagt:

    Hallo Steffi,

    ich war mir nicht sicher unter welchen Post ich nun die Antwort mit der hoffentlich richtigen Lösungszahl setzen soll? Daher habe ich mich für den letzten aktuellen Post entschieden:-)

    Ich habe als Antwort “72”

    Nun hoffe ich, dass die Kommentare erst später angezeigt werden, denn ansonsten macht das ganze keinen Sinn oder?

    Viele Grüße und noch schöne Weihnachtstage.

    Nicole G.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.