Noch ein wenig etwas von unserer kleinen Weihnachtsfeier

So ich hatte euch ja versprochen, dass ich euch noch etwas zeige von unserer kleinen Weihnachtsfeier am gestrigen Samstag.

Wir alle vier sind im Team Stempelwiese und konnten letzte Woche leider nicht zur “großen Weihnachstfeier” fahren – da wir uns aber gerne treffen wollten, und ja alle so nah beieinander liegen haben wir beschlossen, eine kleine Weihnachstfeier selber zu gestalten.

Wir vier sind Dagmar Holland, Natalie Köller, Tina Deininger und ich.

Getroffen haben wir uns bereits morgens um halb 10 Uhr bei mir im Creativhaus – ein guter Treffpunkt um entsprechend auch zu werkeln. Zudem gab es ja eine Menge Gesprächsbedarf und da brauchten wir viel Zeit.

Am Morgen bastelten wir das kleine Album, welches Steffi Helmschrott – Mama des Teams Stempelwiese – letzte Woche auf der Weihnachstfeier gebastelt hatte. Tina hatte die Anleitung mitgebracht und los gings. Gefüllt muss es noch mit Photos werden – dann werde ich es Euch auch zeigen.

Mittags haben wir uns im Gasthaus Stern in Reute kulinarisch verwöhnen lassen.

Gestärkt machten wir uns dann an ein kniffeliges Projekt. Alle hatten wir bereits die kleinen Miniaturhäuschen im Netz gesehen und da musste etwas draus entstehen. Ich habe bereits die Stanzform von 4enscrap – und sie heißt Mon beu chalet.

Ich hatte bereits für einen Freundin einen Clearcupbecher gefertigt und nun sollten es Burgundergläser sein, die winterlich oder weihnachtlich dekoriert werden.

Es hätte noch die Möglichkeit gegeben, Stanzen von Paprtrey Ink auszuprobieren – aber die Mädels wollten es erst mal sachte angehen lassen. Ich habe mich dann noch an der Krippe von Papertrey Ink versucht 😉 (aber erst später dann) Diese Miniatures laufen Gefahr in Suchtgefahr auszuaten.

Ab heute werd ich euch immer wieder etwas vom Creativhaus zeigen, damit ihr schon mal einen kleinen Vorgeschmack bekommt wo in Zukunft meine Workshops stattfinden.

Workshopraum 3Workshopraum 1Workshopraum 2Workshopraum4Und hier nun noch unser “Bordeuxglasprojekt” – ich denke hierzu werd ich wohl in Kürze nochmal was zeigen. 😉

Workshopraum großSo nun wünsch ich Euch allen einen guten Start in die neue Woche – eigentlich hättet ihr diesen Beitrag schon gestern sehen sollen, aber leider streikte der Server bei WordPress und ich konnte keine Bilder hochladen 🙁 – dann hoff ich mal, dass ihr Euch aber heute genauso darüber freut.

Herzlichst

scherenschnipsel_Schere mit Steffi

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Noch ein wenig etwas von unserer kleinen Weihnachtsfeier

  1. steffir sagt:

    Liebe Waltraud, das ist aber schön, dass du an mich denkst – ich glaube da musst du unbedingt mal in den Süden reisen. Vielleicht ist es dir im Frühjahr ja mal möglich. Dir auch noch eine ruhige Adventszeit und wenn die Weihnachsttage kommen dann entsprechende Gemütlichkeit und einfach mal keinen Streß haben.
    Herzlichen Gruß schickt dir Steffi

  2. Waltraud sagt:

    Liebe Steffi,
    wie gemütlich. Ich bin richtig etwas wehmütig. Es ist so schade, dass ich so weit von euch entfernt wohne ;-((
    Ich wünsche dir und deiner Familie noch eine besinnliche Zeit.
    Von Herzen Waltraud

  3. Pia sagt:

    Hallo Steffi,
    oh das hört sich nach viel Spaß an. Es ist so schade, dass ich nicht mitkommen konnte. 🙁
    Ganz liebe Grüße
    Pia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.