Ein besonderer Heiratsantrag bedarf eines besonderen Geschenkes

Guten Morgen Ihr lieben,

heute möchte ich euch mein Geschenk für eine Freundin zur Hochzeit zeigen. Vor gut 7 Wochen bekam sie einen wunderbaren außergewöhnlichen Heiratsantrag und ich durfte davon bei der Bildschirmzeitung berichten. Für dieses Internetportal schreibe ich immer wieder Artikel und mache Fotoberichte. Das macht viel Freude und ist eine schöne Abwechslung. Den Artikel zu dem Geschenk findet ihr hier. Eigentlich dachte ich ja, dass es mit der Hochzeit noch ein wenig dauern würde, aber der Bräutigam hatte es eilig, seine Simone wollte er auf keinen Fall mehr hergeben. So war es am vergangenen Samstag soweit und bei Traumwetter gaben sich die beiden das Ja Wort – und wie solls anders sein – durfte ich auch diesen Bericht schreiben und Fotos machen – eingeladen wäre ich auch gewesen, aber leider hatte ich bereits das Wochenende für mich und meinen Mann im Allgäu gebucht – siehe Beitrag von gestern.

So jetzt mag ich Euch aber nicht mehr länger auf die Folter spannen, und Euch mein Geschenk präsentieren.

Leider habe ich heute keine so tolle Bildqualität, da ich den Rahmen noch auf die schnelle mit dem Handy fotografiert habe.

K800_20150710_234103verwendet hierzu habe ich den allseits beliebten RIBBA Rahmen – ihr wisst schon woher 😉

und am Rand habe ich einfach die Blumen aus dem Foto aufgenommen und wiederspiegeln lassen.

K800_20150710_234111Nun schicke ich Euch heute sonnige Grüße und freu mich schon auf den ein oder anderen Kommentar.

Herzlichst

scherenschnipsel_Schere mit Steffi

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Bilderrahmen, Hochzeit, Papierblüten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Ein besonderer Heiratsantrag bedarf eines besonderen Geschenkes

  1. steffir sagt:

    Hallo Tina,
    vielen Dank für deinen lieben Kommentar – ich hab ja soviele Bilder noch, die noch nicht gezeigt wurden, aber irgendwann geht nach soviel Ideen einfach die Zeit aus – aber ich werde nun wieder regelmäßig bloggen, da so langsam alle Baustellen ein Ende finden werden. Gruß Steffi

  2. Tina D. sagt:

    Hallo Steffi,
    schön das dein Blog wieder mit Beiträgen gefüttert wird. Jetzt haust du ja täglich einen Klopfer nach dem anderen raus. Hast wohl Nachholbedarf.
    Viele Grüße Tina

  3. steffir sagt:

    Liebe Melanie – vielen Dank – da werd ich doch gleich rot. Fotografieren ist eben auch eine Leidenschaft von mir – ich glaub nur es braucht einen neuen Body – meine jetzige hat einfach schon einige Klicks hinter sich – ich werd da mal in der Sommerferien schauen – hab erst ein neues tolle Tamronobjektiv und das ist für ne Canon – also wird es auf jeden Fall wieder eine Canon – nur noch die Frage welche. Fotokurs können wir ja dann am Kreativwochenende mit einbauen – oh je -da brauchen wir wohl eine ganze Woche für das was wir alles machen wollen 😉 Lieben Gruß und danke nochmal Steffi

  4. Mein lieber Schwan Steffi, wie geil ist dass denn bitte…sooooooo wunderschön….Der Rahmen, die Verzierung, das Foto,einfach alles.Kann man bei dir auch nen Fotokurs buchen???
    Ich schicke dir liebe Grüße und sage Chapeau 😉
    Melanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.