Nachträgliche Ostergrüße mit “Mach was draus”

Ich mach das!-2015Da ich nun auch ein wenig angeschlagen war – leider hat mich die Erkältungswelle auch erwischt – möchte ich Euch dennoch nicht meinen Beitrag zum Mach was draus zeigen.

Anja hat uns ein tolles Materialpäckchen geschickt, aus dem wir was werkeln sollten – seht selbst:

MWD Material März15Als ich die Farben sah – die Folie und die Pailetten, war für mich klar, das es eine österliche Verpackung wird. Da ich schon länger keine Explosionsbox mehr gewerkelt habe, passte dies genau in mein Konzept. Und was passt besser als ein kleiner Schokihase in die Überaschungsbox?

Da die Eier auf der Box nicht so toll zum Schütteln gehen, habe ich kurzerhand die Pailetten einfach hinter die Folie geklebt. Meine LIeblingsstanze – Kleine Schleife – darf zur Zeit auch nirgends fehlen. Auf jeden Fall hat es super Spaß gemacht diese Box zu werkeln. Ich bin schon gespannt, was uns Heike in diesem Monat zu schicken wird.

K800_Österliche ExplossionsboxUnd soll ich Euch was verraten – die Maler sind fertig – im Arbeitsraum ist der Boden gelegt – es fehlen nur noch die Randleisten und der Fensterbauer muss noch Rolladengurte und Halterungen austauschen – leider waren die so verdreckt und ecklig, dass wir diese austauschen mussten. Im Büro ist der Boden auch fast fertig und ich bin total glücklich, dass mein Schatz mir dies so toll ermöglicht. Was würd ich nur ohne ihn machen – Vielen lieben Dank.

Die Fenster kosten mir noch ein wenig Kraft und Schweiß – schon unglaublich, wie man es schafft die Fettschlieren bis in die Fensterrahmen im inneren zu bekommen – das bleibt mit einfach unerklärlich. Küche und Hausgang müssen nun noch gefliest werden und dann warte ich auch meine Küche – Ihr seht das Kreativhaus nimmt so langsam Gesalt an – und ich freu mich jeden Tag mehr wieder ein sauberes ansehnliches und schönes Haus zu haben. Ich denke ich werde Euch diese Woche mal wieder ein paar Bildchen einstellen.

Bis dahin grüße ich Euch von der Kreativbaustelle und wünsche Euch eine schöne Woche

scherenschnipsel_Schere mit Steffi

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Explossionsbox, Mach was draus, Ostern veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Kommentare zu Nachträgliche Ostergrüße mit “Mach was draus”

  1. Hallo Steffi
    dein Mach was draus ist wirklich herzallerliebst geworden.Tolle Umsetzung.
    Ich möchte mich bei dir ganz herzlich für deinen tollen Swap bedanken. Ich habe mich so arg gefreut.Vielen Dank dafür, damit hatte ich niemals gerechnet, eine wirklich tolle Idee. 😀
    Ich schicke dir ganz liebe Grüße und eine dicke Umarmung. Herzlichst,Melanie

  2. steffir sagt:

    Hallo Pia – das ist aber schön, dass du bei mir vorbeischaust – es freut mich, dass dir meine Box gefällt – war einfach mal wieder überfällig. Ich denke wir sehen uns spätestens in Mainz – freu mich schon. Und die Baustelle nimmt auch Gestalt an.
    Lieben Gruß
    Steffi

  3. steffir sagt:

    Hallo Tina, vielen Dank für die Karte von Lena – ich war heute nachmittag beim Kranzen für die Deko in der Kirche am Sonntag – ja so als Gruppenmama hat man eben noch so einige Verpflichtungen – aber die Kidis waren so lieb, und es hat mega Spaß gemacht. Bis dahin hab ich aber auch noch so einiges zu tun – gibt sicher wieder einige Nachtschichten. Donnerstag kommt der Fensterbauer Rolladengurte und Halterungen austauschen – einfach unglaublich wie manche Menschen mit dem Eigentum anderer umgehen – am Freitag kommt dann Putzfirma für Generalreinigung – der Fenster mit Rahmen und die Treppe – die hat wohl schon seit 10 Jahren keinen Putzkübel mehr gesehen. Dann können wir noch restliche Böden legen, Im Hausgang fliesen und dann wart ich mal auf meine neue Küche – ja und dazwischen geht es dann mit dem Aufbau der Möbel los. Es wird – redlich ernährt sich das Eichhörnchen. Grüßle Steffi

  4. Tina D. sagt:

    Hi Steffi, hört sich doch schon gut an. Bin gespannt auf dein Kreativhaus. Aber nun steckst du bestimmt in den Vorbereitungen für Lenas Kommunion. Unsere Glückwunschkarte bringt Thomas heute vorbei. Da wir am Wochenende in Laggenbeck sind. Eine Explosionsbox habe ich auch schon lange nicht mehr gewerkelt. Bin gerade dabei altes DP zu verbrauchen und bereite meinen heutigen Stempelstammtisch vor. Viele Grüße Tina

  5. Pia sagt:

    Hallo Steffi,
    das ist wieder sehr schön geworden! Eine Explosionsbox habe ich auch seit Ewigkeiten nicht mehr gemacht… hmmm müsste vielleicht mal wieder.
    Liebe Grüße
    Pia

    Ps – Baustelle wird auch noch… und dann kannst du endlich wieder durchatmen – bis dahin, halte durch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.