Mit meinem Mach was draus Beitrag melde ich mich zurück

Ich mach das!-2015

Ja ihr lest richtig. Nach einer langen Pause, bin ich wieder zurück in der Bastelwelt. Seit Dezember hat sich vieles getan. Ich habe meine Cousine zu Grabe getragen und in dieser Angelegenheit auch vieles zu erledigen gehabt und muss es auch noch weiter tun. Die Bürokratie tut hier so einiges dazu. Zudem erschwert das ganze die Entfernung von 350 km und manche Institutionen, die leider ihre Arbeit nicht immer mit der nötigen Sorgfalt erledigen. So werden manche Mails und Briefe dreimal nötig, bis sie endlich bearbeitet werden.

Desweiteren habe ich mit dem Projekt “Scherenschnipsels Kreativhaus” begonnen. Auch hier hatten wir einige Steine im Weg liegen. Nachdem wir nun endlich seit dem Faschingsdienstag im vollständigen Besitz unseres vermieteten Hauses sind, haben wir eine komplette Baustelle. Leider hat man manchmal Mieter, die mit Eigentum anderer nicht so umgehen, wie man es sich gerne wünscht. Da zählt der Gedanke, so lange ich Miete zahle, kann ich tun und lassen was ich will – auch wenn ich dabei einiges zerstöre. Wenn man dann aber auch noch Mietschulden hinterlassen bekommt, ist es dann ganz übel. Aber hierüber müssen nun andere Menschen entscheiden und Recht sprechen.

Für mich heißt es aber viele Stunden auf der Baustelle verbringen und aus dem Haus ein Kreativhaus zu zaubern. Ihr werdet die kommende Zeit auch immer wieder Beiträge finden, wie es mit dem Fortschritt aussieht. Die meisten Räume sind mittlerweile von Tapeten befreit, teilweise ist der zerstörte Boden entfernt und wir können nun zum Wochenende mit den ersten Handwerkern beginnen.

Was heißt Kreativhaus? Was bedeutet das?

Hier wird es in Zukunft Workshops zu verschiedenen Themen geben. Es ist ein Kreativfrühstück geplant und gerne können auch individuelle Bastelangebote gebucht werden. Desweiteren habe ich genügend Platz um auch große Aufträge zu stemmen. Aber da dürft ihr Euch noch ein wenig überaschen lassen – immerhin ist ja bald Ostern – und da gibt es ja immer Überaschungen.

Nun möchte ich Euch aber noch mein “Mach was draus” Projekt vom Februar zeigen – leider etwas verspätet – fertig war es ja schon – aber ich bin leider noch nicht zum fotografieren gekommen.

Heike und Anja hatten uns wieder mal ein nettes Kreativpäckchen geschickt mit folgendem Inhalt.

mws febIch fand dieses Material ja richtig klasse. Es bietet so viele Möglichkeiten zu vielen Anlässen. Ich wusste erst gar nicht, was ich machen soll – Kommunion – Konfirmation – Hochzeit – Geburtstag – alles stand im Raum.

Ich habe mich dann für eine Karte entschieden, die man zu jeder dieser Festlichkeiten nehmen kann, und habe daher auch keinen Text aufegstempelt. Aber seht selbst.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag – ich hoffe, ihr habt genauso viel Sonnenschein wie wir hier.

Klappkarte in Lila 1 Klappkarte in Lila 2 Klappkarte in Lila 3Bis die Tage dann wieder hier in gewohnter Weise

Herzlichst Eure

scherenschnipsel_Schere mit Steffi

 

Dieser Beitrag wurde unter Geburtstagskarten, Hochzeit, Karten, Mach was draus veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Kommentare zu Mit meinem Mach was draus Beitrag melde ich mich zurück

  1. steffir sagt:

    Liebe Mandy, danke für dein Lob meiner Karte – und zum Kreativhaus – gibt es ab sofort jeden Tag ein bisserl mehr oder weniger zu lesen. Lass dich überraschen. Lieben Gruß nach Dresden – bekomme demnächst Besuch von dort. Steffi

  2. steffir sagt:

    Ja – Nadine – ich bin dann mal wieder da – habn ja telfoniert – Ikea – ich glaub ich muss schon mal Vorodern, damit die die Wägen packen können – ich glaub zu zweit bekommen wir das auch nicht zusammengesucht – auch wenn wir Iris noch mitnehmen – da gehen wir ja am Krückstock. Aber ich freu mich schon auf den blau gelben Schweden 😉

  3. steffir sagt:

    Liebe Meli, das freut mich, dass dir meine Beiträge gefehlt haben – erhlich gesagt – mir fehlt das werkeln doch auch – und ich bin froh, dass ich wieder starten konnte. Lass dich einfach weiter überraschen, was sich im Kreativhaus so tut. Lieben Gruß und Drücker zurück Steffi

  4. Melanie sagt:

    Hallo Steffi,
    ich bin froh, dass du wieder da bist. Deine tollen Beiträge haben mir gefehlt. Was dir in der letzten Zeit passiert ist, tut mir sehr leid. Ich kann mir vorstellen, dass es nicht immer einfach war.
    Es gibt wirklich nicht wertschätzende Menschen.
    Schön finde ich, dass du neue Kraft schöpfst für ein Kreativhaus, dass ist eine tolle Idee. Ich bin schon gespannt. Ich schicke dir ganz herzliche Grüße, fühl´dich mal gedrückt. Melanie aus dem Weserbergland

  5. Pingback: Mach was draus! – Auflösung Februar 2015 | Heikes Kartenwerkstatt

  6. Nadine sagt:

    Wird aber auch Zeit, dass du endlich wieder da bist!

    Ich bin schon sooooo hibbelig du freu mich total auf den Ikeabesuch und überhaupt ich hab da so ne Idee, aber dein Telefon klingelt … und klingelt … und klingelt… 🙂

    Rufsch mer mal zrück bitte 😉

  7. Liebe Steffi,

    schön wieder von Dir zu lesen… Deine Karte finde ich total schick… 🙂 Und freue mich schon sehr darauf mehr über Dein Kreativhaus zu erfahren…

    Alles Liebe für die Zukunft,
    ♥-liche Grüße
    Mandy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.