Andere Variante der Gutscheinbox

K800_IMG_2030

Ihr lieben,

heute möchte ich Euch noch eine andere Variante der Gutscheinbox von gestern zeigen. Diese habe ich schon vor geraumer Zeit bei einem Workshop gemacht.

Das besondere daran sind die handgedrehten Rosen auf der Verpackung.

Ihr seht, es gibt vielfältige Möglichkeiten diese Verpackung zu verzieren. Hier bleiben alle Wünsche und Möglichkeiten offen und können dem Anlass entsprechend gestaltet werden.

Ich wünsch Euch morgen einen schönen Start in die Neue Woche – den Schulkindern, welche gerade Ferien haben eine schöne Ferienwoche, den Fasnetsbegeisterten noch zwei schöne glückselige Fasnetstage und allen die arbeiten müssen – dass es einfach schön und nicht zu anstrengend wird 😉

Ganz lieben Gruß

Steffi

K800_IMG_2029K800_IMG_2031

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Papierblüten, Verpackungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Andere Variante der Gutscheinbox

  1. steffir sagt:

    Liebe Anja,
    vielen Dank für deinen Kommentar – bin auch oft auf deinem Blog – Heike hat so nett von dir erzählt als wir Kränze gebastelt haben – hoffe dich in Frankfurt persönlich kennenzulernen.
    Liebe Grüße aus Oberschwaben und ein schönes WE
    Steffi
    P.S. Hamburg ist meine Lieblingsstadt – sowie die Nordsee 🙂

  2. Anja Luft sagt:

    Hallo Steffi,

    eine wunderschöne box. Damit wir auch ein Gutschein zu etwas Besonderem.

    Liebe Grüße aus Hamburg
    Anja

  3. Tina sagt:

    Hallo Steffi,
    die Boxen sind echt toll und wir hatten jede Menge Spaß auf dem Workshop.
    Habe heute meine SU-Bestellung getätigt, damit ich am Wochenende alles für meinen Workshop zur Konfirmation zusammen habe. Meine Kundenbestellungen gehen dann nächste Woche auf die Reise. Habe so viele Ideen im Kopf…wird Zeit das ich wieder in meinen Bastelkeller komme. Sehen wir uns am Freitag bei Ikea?
    Heute sieht man auf meinem Blog eine “Gutscheinkarte”.
    Schau doch Mal vorbei.
    Viele Grüße aus Füssen!
    Tina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.